NBA 2K24 Gameplay & ProPLAY | Courtside Report (2024)

Mit der ProPLAY™*-Technologie hält die nächste Ära mit noch realistischerer und noch authentischerer Darstellung Einzug in NBA 2K24 auf PlayStation®5 und Xbox Series X|S.

NBA 2Ks Game Director Mike Wang verrät dir die neuesten Nachrichten und gibt dir einen Ausblick auf das, was dich erwartet.

Jedes Jahr liefert NBA 2K Top-Ergebnisse dank Motion Capture, aber mit ProPLAY macht das Franchise noch einmal einen Riesensatz nach vorne. Mit modernster Technologie werden Bewegungen von realen NBA-Spielen in das Gameplay von NBA 2K24 übertragen, ein historischer Meilenstein in Sportvideospielen.

20 Jahre lang haben uns die Athleten dabei unterstützt, ihre besten Moves mit Motion Capture einzufangen, aber jetzt können wir euch Step-Backs, akrobatische Korbleger und vieles weitere in vollendeter Form liefern dank der direkten Übertragung von NBA-Aufnahmen.

Dieses Jahr werdet ihr den Unterschied bei Würfen, Freiwürfen, Off-Ball-Offense und Defense sehen und spüren. Auf New-Gen-Konsolen ist dieser Unterschied in wirklich jedem Moment spürbar.

WAS HAT SICH VERÄNDERT?

Vielleicht hast du dir beim Spielen oder Üben auf der Straße, vor deinem Haus oder auf einem Platz schon mal vorgestellt, einen echt schwierigen Wurf gegen einen unsichtbaren Gegner zu werfen. Dann weißt du auch, dass das nicht das Gleiche ist wie in einem echten Spiel. Und genau das ist der Unterschied zwischen Motion Capture und ProPLAY.

Mo-Cap hat NBA 2K dahin gebracht, wo es heute steht. Es hat die NBA-Action für Spieler:innen so realistisch gemacht wie nie zuvor und wird weiterhin eine wichtige Rolle spielen, aber mit ProPLAY wird dieser unnatürliche Ansatz ausgetauscht gegen Performance auf ihrem Höhepunkt in einer natürlichen und intensiven Atmosphäre.

Die Würfe, die Bewegungen, jedes Mal, wenn ein Spieler sich ohne Ball auf dem Court bewegt, Dribblings,, Rebounds, Blocks, Pässe und Freiwürfe, alles fühlt sich in NBA 2K24 New Gen anders an, denn alles wurde in realen Situationen aufgenommen. In vorherigen Versionen von NBA 2K gab es immer eine Bandbreite an Dribble-Möglichkeiten und einzigartigen Jumpshots, aber ein fantastisch athletischer Korbleger unter dem Korb oder ein Ankle-Breaker, um sich in einem entscheidenden Moment des Spiels von einem Verteidiger zu lösen, waren bisher nicht in diesem Maße möglich.

Dank der ProPLAY-Technologie haben wir jetzt authentische Bewegungen, die so nur wenige deiner Lieblingsspieler auf den Platz bringen können. So werden Spieler:innen und NBA-Fans, die sich mit der Materie auskennen, Kevin Durants einzigartige Jumpshots und seine Freiwurfform erkennen, Steph Currys explosive Dribble-Moves und sein Arsenal an Off-Dribble-Sprüngen sind dabei, Nikola Jokićs zeigt seine methodischen Moves und sein feines Ballgefühl am Ring und die Liste könnten wir ewig weiterführen. Durch ProPLAY sieht das Spiel besser aus und fühlt sich realistischer an und reduziert so die Brüche in eineM authentischen Spielerlebnis.

NEUE ANIMATIONEN

Jeder Aspekt des Spiels wird noch realistischer und das lässt sich in jeder Bewegung und jeder Interaktion beobachten. Hier sind einige der neuen Animationen für New Gen powered by ProPLAY:

- Jumpshots

- Dunks

- Korbleger

- Dribble-Moves

- Passanimationen

- Signature-Bewegungen (Offense & Defense)

Die primären Aktionen profitieren zwar von der ultrarealistischen Technik, aber das werden nicht die einzigen Bereiche sein, die dir auffallen. Lässige Einwurfpässe und andere eher unauffällige Bewegungen, die bei Mo-Cap keine Beachtung finden, wurden diesmal auch gescannt, sodass selbst die kleinsten Details abgedeckt sind. Die Gesamtheit dieser Bewegungen gibt dir ein komplett neues Gefühl der Authentizität. Dank ProPLAY haben wir den Übergang geschafft vom einfachen Darstellen künstlicher Aktionen zum vollendeten Eintauchen in das NBA-Erlebnis, vom Tip-Off bis zum Abpfiff.

ProPLAY bieten ein immersives und authentischen Spielgefühl auf New Gen. Gleichzeitig haben wir das Gameplay in NBA 2K24 für alle Konsolen verbessert, sodass jede:r ein verbessertes Spielerlebnis hat.

INTUITIVE OFFENSE

In der Offense werden Shooting und Dribbling zugänglicher und intuitiver, sodass alle Spieler:innen auf dem Platz aufblühen können, ganz egal ob du neu bist, mit dem Spiel gerade erst wieder anfängst oder ein:e erfahrene:r Spieler:in bist.

Wurftiming

Spieler:innen, die im Trainingszentrum oder in der Stadt auf Schwierigkeitsstufe Hall of Fame spielen, spielen für die ultimative Herausforderung im Wurftiming-Modus Green or Miss. Bei Mannschaftsmodi wiederum wie Schnelles Spiel, Meine NBA oder MyTEAM gibt es ein etwas entspannteres Wurftiming. Auf die Art und Weise musst du dir nicht den Wurftimer von jedem einzelnen Spieler merken, um erfolgreich zu spielen.

Die Wurftiming-Loslasspunkt-Einstellung von NBA 2K23 wird durch eine neue Einstellung namens Visueller Wurftiming-Hinweis ersetzt. Statt eines zeitbasierten Wurfes kannst du jetzt den gewünschten Loslasspunkt auf der Grundlage bestimmter Animationshinweise festlegen, z. B. den Sprung, einen festgesetzten Punkt oder das Loslassen des Wurfes. So wird das Spielen mit Spielern und Teams, die du nicht kennst, einfacher.

Korbleger-Timing

Das Korbleger-Timing ist jetzt standardmäßig aktiviert und wurde so umgestaltet, dass leichte Abschlüsse einfacher werden; gleichzeitig werden Spieler:innen, die diese Abschlüsse zu beherrschen lernen, mit der Fähigkeit belohnt, schwierige Show-Korbleger mitten im Spiel durchzuführen. Korbleger für Fortgeschrittene, etwa Floater, Reverses, Euros, Hopsteps und Unterhand-Korbleger, sind dieses Jahr viel effektiver und immer gut als Ass im Ärmel.

Dunking

Bei Dunks auf New-Gen-Konsolen kannst du dich bei jedem zweihändigen Dunk an den Korb hängen, in dem du einfach den Sprint-Button in dem Moment gedrückt hältst, wenn der Spieler an den Ring greift. Drückst du den Pro Stick nach unten, kannst du spektakuläre Dunks druchführen und die Menge damit aufheizen. Mit Hoch/Runter- oder Runter/Hoch-Double-Throws kannst du mithilfe des Dunk-Meters einen Kontakt-Dunk versuchen. Meter-Dunks folgen auf höheren Schwierigkeitsstufen jetzt dem Prinzip Green or Miss, du musst jetzt also genauer spielen.

Spielen in der Zone

Bigs werden in NBA 2K24 viel Spaß in der Zone haben. Bei einem Offensiv-Rebound hast du jetzt die Möglichkeit, einen Putback zu versuchen, indem du nach dem Fangen einfach den Wurf-Button drückst. Post-Fades und Hop-Shots sind auch sehr effektive Würfe für Post-Spieler. Stärke und Gewicht machen in der Zone auf jeden Fall einen Unterschied aus und Top-Class-Reboundspieler haben gegen kleinere Spieler klare Vorteile und können diese einfachen Körbe im zweiten Versuch leicht verwandeln.

Dribble-Breakdowns

Das Werfen ist jetzt individueller und besser für alle Modi, Schwierigkeitsgrade und Fähigkeiten der Spieler:innen; um allerdings Wurfchancen mit hoher Trefferquote zu kreieren, musst du wissen, wie du dir mit Dribblings Raum schaffen kannst.

Gameplay Director Mike Wang hat ein Lieblingselement in NBA 2K24: die Dribble-Breakdowns. Jeder Spieler hat zwei Versionen: Reguläre Breakdowns werden durchgeführt, wenn man den rechten analogen Stick nach oben drückt; aggressive Breakdowns wiederum werden durchgeführt, wenn man den rechten analogen Stick nach oben drückt und gleichzeitig den Sprint-Button gedrückt hält. Damit führst du individuelle Size-up-Moves durch, die dir dabei helfen, dir Platz zu verschaffen. Entweder schaffst du schon mit diesen Moves selbst oder du unterbrichst diese Moves unerwartet und führst stattdessen einen explosiven Antritt oder einen anderen Dribble-Move durch.

Das diesjährige Dribbel-System enthält mehr Dribbel-Kombinationen, darunter die charakteristischen Doppel-Crosses und Hesitation-Crosses aus dem Stand oder in der Bewegung. Dank ProPLAY auf New Gen fühlen sich deine Lieblingsspieler noch explosiver an. Setzt du ihre einzigartigen und individuellen Kombos und Escapes richtig ein, kannst du es jedem Verteidiger zeigen.

Eine weitere Top-Neuerung im Dribble-Arsenal ist das Blowout-Dribbling. Drückst du in der Bewegung den Sprint-Button, erhältst du einen schnellen Geschwindigkeitsschub, bei dem der Spieler den Ball vor sich herschiebt, um sich schnell aus einer Situation zu lösen. Im Frontcourt kannst du dieselbe Technik für einen schnellen Tempowechsel nutzen, um an unaufmerksamen Verteidigern vorbeizuziehen.

Adrenalinboosts

Adrenalinboosts sind wieder dabei, allerdings in abgewandelter Form, damit sowohl Offense als auch Defense spannender werden. In der Offense werden Boosts nicht mehr durch Dribble-Kombos oder das Zurücklegen von kleinen Strecken verschwendet. Elite-Spieler können so viel besser mit Bounce arbeiten. Boosts können allerdings verschwinden, wenn der jeweilige Verteidiger den ballführenden Spieler beim Zug zum Korb abblocken kann. Die Nebenwirkungen von Adrenalinverlust sind dieses Jahr auch anders. Vorher wurden die Bewegungen des ballführenden Spielers extrem langsam; jetzt wird sich Adrenalinverlust sehr stark auf die Wurfattribute auswirken. Kann also ein guter Verteidiger den ballführenden Spieler festsetzen und ihn zwei- oder dreimal bei Ballbesitz stoßen, wird es für den ballführenden Spieler sehr schwer zu punkten, selbst wenn er es schafft, sich zu befreien.

Aus einem Dribbling heraus einen Wurf durchzuführen ist allerdings nicht die einzige Möglichkeit, im Basketball gute Würfe durchzuführen. Das Spiel ohne Ball ist genauso wichtig. In NBA 2K24 gibt es detaillierte Steuerungsmöglichkeiten für die Off-Ball-Offense, etwa antäuschende Bewegungen mit dem rechten analogen Stick und andere schnelle und explosive Moves, um dich für einen Wurf freizulaufen oder zum Korb zu ziehen. Wie auch beim ballführenden Spieler kannst du auch in der Off-Ball-Offense den Sprint-Button für explosive Antritte nutzen. So können Spieler Lücken finden für eine gute Wurfposition oder für einen einfach Run zum Korb für Dunks oder Korbleger.

FÄHIGKEITSBASIERTE DEFENSE

Neben den Veränderungen beim Adrenalin sind Counter-Moves in NBA 2K24 EXTREM wichtig. Perimeter- und Zonen-Defense sind effektiver und Spieler, die gut antizipieren können, haben hier klare Vorteile.

Defensive Bewegungen sind in vielen Bereichen verbessert worden und funktionieren jetzt besser. Außerdem gibt es weniger Slides. Verteidiger haben es so leichter, sich richtig zu positionieren. Zudem wurde die enge Deckung stark verbessert, sodass es für ballführende Spieler jetzt schwieriger wird, sich von guten Verteidigern zu lösen. Diese Änderung ist auch in der Zone spürbar. Für große Defensivkünstler wird es einfacher, Werfer am Korb unter Druck zu setzen und schwierigere Würfe zu erzwingen.

Richtungs-Steals sind auch wieder dabei, sodass ballführende Spieler noch besser unter Druck gesetzt werden können. Du musst mit der richtigen Hand, die dem Ball am nächsten ist, zugreifen und dabei vermeiden, überkreuz zu greifen. So hast du die größten Erfolgsaussichten und vermeidest Fouls. Du kannst mit Richtungs-Steals auch Pässe spielen. Drücke dafür den rechten Stick in die richtige Richtung direction, um deine Hand dazwischen zu bekommen und einen Pass umzuleiten.

Die Zweikampflogik wurde für NBA 2K24 geändert, sodass Körperpositionierung im Vergleich zu vorher eine größere Rolle spielt. Mit dem neuen System wurden die alten „Geister-Gegenspieler“-Probleme gelöst und die Verteidigung wird viel mehr dem entsprechen, was die Spieler:innen erwarten. Blocks werden dieses Jahr auch schwieriger. Man muss die Offense richtig lesen können und den richtigen Moment und die richtige Gelegenheit abwarten, wenn man einen Block durchführen will. Wenn du hinter dem Werfer bist und du auf einen Fake hereinfällst, kann es passieren, dass du zu früh springst. Oder du bist in einer schwierigen Position und versuchst, im letzten Moment dazwischen zu springen. So kann es schnell passieren, dass sich deine Fouls häufen oder du den Werfern die Möglichkeit für einen And One gibst. Wenn du weißt, wann du in der Defensive auf deine Instinkte vertrauen solltest, kann sich das in einem entscheidenden Moment des Spiels für dein Team auszahlen.

ENTFESSELT

Entfesselt ist auf New-Gen-Konsolen zurück auf NBA 2K24, allerdings leicht abgeändert.

In vergangenen Versionen des Spiels konntest du Entfesselt-Fähigkeiten beim Build auswählen. Wenn du im Spiel dann einen Lauf hattest, wurden deine Entfesselt-Fähigkeiten aktiviert und verbesserten die Fähigkeiten deines Spielers in der von dir gewählten Kategorie. Dieses Jahr musst du keine Entfesselt-Fähigkeiten vorab im Build auswählen, sondern kannst spontan entscheiden.

Wenn du die Entfesselt-Anzeige auffüllst, kannst du ein Menü aufrufen, in dem du zwischen Finishing, Werfen, Spielaufbau, Defense/Rebounds oder Athletik wählen kannst. Wenn du eine dieser Kategorien aktivierst, werden alle deine Bewertungen in dieser speziellen Kategorie erhöht. Das gibt dir die Möglichkeit, das Geschehen auf dem Spielfeld zu bewerten, um zu sehen, was dein Team braucht, bevor du entscheidest, was du entfesseln willst. Wenn du deine Entfesselt-Aktivierung verzögerst und den zweiten Zähler auffüllst, kannst du Doppel-Entfesselt aktivieren. In dem Fall kannst du zwei verschiedene Kategorien von Bewertungen auswählen und diese boostern. Und wenn du Mamba-Mentalität freischaltest, kannst du mit Doppel-Entfesselt alle deine Attributskategorien steigern und auf beiden Seiten des Spielfelds zu einem wahren Monster werden.

MIT LEICHTIGKEIT COACHEN

Du willst den Ball, die Uhr tickt herunter, aber du brauchst einen Spielzug zum Öffnen. 2K Smart Play ist zurück und macht es einfacher, während einer Offensive leichte Coaching-Entscheidungen zu treffen.

Nach jedem Wurf oder Fehlwurf wird New-Gen-Spieler:innen ein Overlay eingeblendet, das anzeigt, welcher Spielzug anschließend zur Verfügung steht. Um diesen Spielzug auszuwählen, drückst du einfach L1 oder den linken Bumper, bevor du die Mittellinie überquerst. Diese Spielzug wird dann automatisch für den Spieler durchgeführt, der am besten dafür geeignet ist.

Um deine Lieblingsspielzüge durchzuführen, drückst du den Richtungsstick nach links und wählst aus einer Liste von bis zu 16 von dir zusammengestellten Aktionen. Hier kannst du von kompletten Spielzügen bis zu Isolation und Give and Go wirklich alles wählen. Alles wurde für Offense, Defense und für das Coaching verfeinert, damit NBA 2K24 für alle noch besser wird.

Freelance

Kommen wir jetzt zu denen, die sich stärker mit den Grundlagen von NBA 2K24 beschäftigen wollen. Dieses Jahr haben wir eine neue Freelance-Einstellung namens Comp aufgenommen. Diese Freelance-Einstellung richtet sich an ehrgeizige Spieler:innen, die alle Bewegungen ihrer KI-Mannschaftskameraden kontrollieren wollen. In der Freelance-Einstellung Comp gibt es keine Pass- oder Cut-Aktionen. Die KI-Spieler bewegen sich in einem Five-out-Set auf dem Spielfeld. Spieler:innen können Aktionen anwenden, indem sie die Steuertaste nach links drücken und aus 16 Lieblingsspielzügen und -aktionen auswählen.

Um Spieler im Comp-Freelance-Modus zu unterstützen, haben wir fünf neue Double-Action-Spielzüge eingeführt. Dabei handelt es sich um Mini-Spielzüge aus zwei kombinierten Aktionen. Auf diese Weise gibt es endlos viele Kombos, mit denen Spieler:innen Wurfmöglichkeiten kreieren können. Es gibt „Glanz verleihen“-Aktionen: Ein Handoff führt zu einem Flare Screen. „Faust geben“: Ein Handoff führt zu einem Ball Screen. „Faust-Flare“: Ein Ball Screen führt zu einem Flare Screen. „First Screen“: Ein Ball Screen führt zu einem Off-Ball Screen. „Screen-Faust“: Ein Off-Ball Screen führt zu einem Ball Screen.

Diese Spielzüge sind schnell und effektiv und können mit jedem deiner Lieblingsspielzüge kombiniert werden, so dass du unzählige kreative Möglichkeiten hast.

Um das Arsenal von Comp-Spieler:innen weiter zu verbessern, haben wir auch eine Einstellung namens „Mitspieler zieht zum Korb“ mit automatischen und manuellen Optionen eingebaut. Die Automatik erlaubt es KI-Spielern, zum Korb zu ziehen, wenn sie eine Gelegenheit sehen. Bei der Einstellung „Manuell“ zieht die KI nur zum Korb, wenn der/die Spieler:in den Befehl dazu gibt. Beachte, dass dies nur für den Freelance-Modus gilt und nicht für die KI bestimmter Spielzüge.

Dieses Jahr führen wir auch die Bewegungs-Freelance ein. Dabei handelt es sich um eine Freelance, die entwickelt wurde, um mehr Chancen für Spieler:innen zu schaffen, die das Spiel noch nicht so gut beherrschen. Bewegungs-Freelance führt automatisch bestimmte Läufe durch, basierend auf den besten Spielern auf dem Feld. Als Spieler:in musst du nichts tun, außer dabei zuzusehen, wie deine besten Spieler die besten Aktionen machen, um einen Korb zu erzielen.

Im Gegensatz zu früheren Freelance-Einstellungen gibt es hier keine vorgegebene Form. Die Form kann variieren zwischen 3-Out, 4-Out und 5-Out. Sie lässt sich auch dynamisch durch unsere Kader-Updates aktualisieren, sodass wir das ganze Jahr über neue Aktionen für neue Werfer hinzufügen können.

Auswechslungen

Zu guter Letzt gibt es in NBA 2K24 noch eine brandneue Engine für Aufstellungen und Auswechslungen. Früher hat die KI oftmals alle fünf Spieler auf einmal ausgewechselt. Das führte oft dazu, dass die KI-Offensive im Anschluss kaum noch Punkte erzielte. Im neuen System bleiben Scorer auf dem Feld. Die Daten des Systems dienen für Aufstellungen mit einem Scorer, 2 Scorern und 3 Scorern. Das bedeutet, dass die Zeit so aufgeteilt wird, dass immer ein Scorer auf dem Feld steht und die Stammspieler zu den richtigen Zeiten im Spiel sind.

Das neue System unterstützt auch Aufstellungen mit einem 6 Mann für Teams, die einen Bankspieler haben, der das Team tragen kann. Es kann auch Situationen nachbilden, in denen Teams eine Schlussaufstellung haben, die sich von ihrer Startaufstellung unterscheidet.

Dieses System baut auf der offensiven Spieltaktik-Engine der ACE auf. Somit kann sich der Offensivfokus je nach Aufstellung dynamisch ändern. Dies stellt eine neue Herausforderung für Spieler:innen dar, die bislang immer die Zeit, in der die KI nicht punktete, genutzt haben, um die Führung zurückzugewinnen oder zu übernehmen.

ProPLAY läutet eine neue Ära für NBA 2K auf New Gen ein und wir freuen uns schon darauf, dass du genau das – neben den vielen Gameplay-Verbesserungen – ab dem 8. September auf PlayStation®5 und Xbox Series X|S selbst erleben kannst.

* ProPLAY™-Technologie ist nur auf New-Gen-Konsolen verfügbar.

NBA 2K24 Gameplay & ProPLAY | Courtside Report (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Velia Krajcik

Last Updated:

Views: 5882

Rating: 4.3 / 5 (54 voted)

Reviews: 93% of readers found this page helpful

Author information

Name: Velia Krajcik

Birthday: 1996-07-27

Address: 520 Balistreri Mount, South Armand, OR 60528

Phone: +466880739437

Job: Future Retail Associate

Hobby: Polo, Scouting, Worldbuilding, Cosplaying, Photography, Rowing, Nordic skating

Introduction: My name is Velia Krajcik, I am a handsome, clean, lucky, gleaming, magnificent, proud, glorious person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.